Events TOP NEWS

2024: Die Nacht der Museen in Paris

„80 Museen kostenlos besuchen!“

Am Samstag, den 18. Mai 2024, findet das 20. Mal die „Europäische Nacht der Museen“ statt. Über 3000 Museen in ganz Europa, darunter 1300 in Frankreich und 80 in Paris, öffnen an diesem Abend ihre Türen kostenlos für Besucherinnen und Besucher. Die Veranstaltung beginnt mit Einbruch der Dunkelheit und endet gegen 1 Uhr morgens.

Die Nacht der Museen bietet nicht nur die Gelegenheit, die vielen Museen in Paris zu erkunden, sondern wird auch durch spezielle Programme und eine festliche Atmosphäre begleitet. Live-Aufführungen und Essensstände tragen dazu bei, dass die Museumsbesuche zu einem Erlebnis werden. Angesichts der Olympischen Spiele 2024 wird dieses Jahr ein besonderer Fokus auf Ausstellungen rund um die Welt des Sports gelegt.

Doch auch abseits des Sports wird es vielfältige Ausstellungen geben, die zu einer entspannten Besichtigung der Pariser Museen einladen. Renommierte Einrichtungen wie das Musée de L’Orangerie, das Centre Pompidou und das Musée d’Orsay nehmen an dieser europäischen Veranstaltung teil und bieten ein breites Spektrum an kulturellen Erlebnissen.

Die Pariser Museumsnacht ist eine Gelegenheit, die kulturelle Vielfalt der Stadt zu erleben und die Museen in einem anderen Rahmen zu entdecken.

Weitere Informationen zur Europäischen Nacht der Museen finden Sie hier.


Bild von tak0403 auf Pixabay

Finde uns auch bei

Facebook, unsere Gruppe hat über 14 700 Mitglieder!

oder bei Instagram