Ausflüge Sightseeing in Paris

Disneyland Paris

Der bekannte Freizeitkomplex besteht aus den zwei grossen Themenparks Disneyland Park (im Jahr 2014 der meist besuchte Freizeitpark des Kontinents) und Walt Disney Studios Park. Die zahlreichen Attraktionen bieten etwas für jede Altersgruppe und für die ganze Familie.

Wann ist die beste Reisezeit für einen Besuch des Parks?
Generell empfiehlt sich ein Besuch unter der Woche und außerhalb der offiziellen Schulferien. Planen Sie Ihren Besuch zur Mitte der Woche (dienstags bis donnerstags) zwischen Mitte Januar und Mitte März, Mitte April bis Mitte Mai oder September bis Ende November. Der Vorteil daran ist, dass die Warteschlangen bei weniger Besuchern kürzer sind.

Welche der Attraktionen sind zu empfehlen?
Auf der offiziellen Webseite vom Disneyland Paris kann man diese ganz leicht nach Interessen, Alter / Körpergrösse und Zugänglichkeit filtern, so dass man vorher den Besuch planen kann.

Ausserdem gibt es eine kostenlose App Disneyland Paris, die die Vorbereitungen des Besuchs erleichtern. Diese ist im APPLE STORE und auf GOOGLE PLAY erhältlich und enthält u. a. eine interaktive Karte ausserdem kann man etwaige Wartezeiten der Attraktionen und die Anfangszeiten aller Shows und Paraden abrufen.

Wo kann man am besten die Parktickets kaufen?
Die Disneyland® Paris Eintrittskarten können entweder direkt an der Kasse des Vergnügungsparks gekauft oder gleich im Interrnet bestellt werden, damit lange Warteschlange vermieden werden können. Kinder unter 7 sind im Preis der Buchung einer Erwachsenen Pauschale in einem der Disneyland Paris Hotels inbegriffen. Es lohnt sich immer vorher die verschiedenen Frühbuchervorteile oder Last Minute-Angebote auf der Webseite anzusehen.

Die Anreise
Disneyland Paris liegt ungefähr 40 km ausserhalb des Pariser Stadtzentrums, aber mit der RER A (Endhaltestelle Marne-la-Vallée/Chessy) kommt man ganz bequem in ca. 35 Minuten dort hin. Ausserdem gibt es das Disneyland Paris Express Ticket (ein Kombinationsticket, Pendelbus + Tagesticket) welches täglich einen Shuttle-Bus von 4 zentralen Orten in Paris anbietet : Gare du Nord, Opéra, Madeleine und Châtelet.

Hotels
Da ein Besuch des Disneyland Paris an einem Tag fast nicht zu schaffen ist, bietet es sich an, in einem der an die beiden Parks angeschlossenen Disneyland Hotels zu übernachten. Diese bieten oft auch Angebote mit günstigen Eintrittspreisen für Disneyland Paris an.


Facebook Gruppe Deutsche in Paris

.