Gut und günstig Essen in Paris
Essen & Trinken

Gut und günstig Essen in Paris

Alle Pariser kennen das Problem: „Warum muss essen gehen in Pariser Restaurants oft so teuer sein?“

Mit knappem Budget muss man es sich teilweise zweimal überlegen ob man mit Freunden oder Arbeitskollegen essen geht oder nicht. Gerade wenn man noch nicht so lange in Paris ist fällt einem der Preisunterschied zwischen Frankreich und Deutschland besonders auf.

„Aber damit ist jetzt Schluss!“ dachten sich zwei Liebhaber der Gastronomie, Thomas Le Gourrierec und Romain Passelande. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht Pariser Restaurants auf Qualität und Preise zu testen.

Egal ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen, ob im Zentrum oder am Stadtrand von Paris, für jeden ist etwas dabei und das alles für maximal 10,00 € pro Menu!
Wer will kann einfach den wöchentlichen Newsletter abonnieren und bekommt Menuvorschläge mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, da außerdem auch das Ambiente und die Location des Restaurants mit in die Bewertungen einbezogen werden. Bereits 80 Restaurants werden auf der Seite vorgestellt und beweisen, dass essen gehen in Paris nicht gleich heißt „pleite zu gehen“.

Mehr Informationen finden Sie auf der Seite „Les Petites Tables“.

Weitere Tipps zu Restaurants und Bars in Paris findet ihr hier.

Facebook Gruppe Deutsche in Paris

.