Aktuelles Leben in Paris

Station F – Der grösste Start-up Komplex in Paris

Seit 29. Juni 2017 gibt es in Paris in der Nähe des Bahnhof Austerlitz ein Megaprojekt: STATION F

Station F ist mit seinen 34 000 m² der größte Startup Campus der Welt.

Vielfältige Dienstleistungen und Services werden hier für verschiedenste Startups angeboten, die sich auf digitale Technologien fokussieren. Das Gebäude, die Halle Freyssinet, war ursprünglich ein Eisenbahndepot des Pariser Austerlitz Bahnhofes und existiert seit über 150 Jahren, bevor es von Xavier Niel (französischer Geschäftsmann aus der Telekommunikationsbranche) gekauft und umgebaut wurde.

„Unser Projekt will mehr sein als ein Brutkasten für Startup-Unternehmen, der innovative Unternehmen zusammenschließt. Es soll zu einem wahren Lebensraum werden, wo alle Mitglieder des Ökosystems der Startups an ein- und demselben Ort konzentriert sind, um ständig zu interagieren.“, meint Rachel Vanier des Teams Station F.

Als Xavier Niel 250 Millionen Euro in die Gründung von Station F investierte, war sein Ziel Paris zu ermöglichen, den Rückstand gegenüber London oder New York, den Vorzeigestädten der digitalen Welt, aufzuholen.

Und das ist ihm gelungen!

  • über 1200 Start-ups pro Jahr, über 5000 in den letzten 5 Jahren 
  • 45% werden von Frauen gegründet
  • die Gründungen kommen aus : Nordamerika, China, Marokko, Tunesien, Korea, Indien, Italien, United Kingdom, Algerien Deutschland…
  • Entrepreneur Profil: Durchschnittsalter: 30,1 und davon haben 28% Kinder


After Work

Neben dem großen StartUp Campus befindet sich das La Felicita (Restaurant) ebenfalls mit im großen Komplex. 

La Felicita gehört zu der „Big Mama Gruppe“ und ist ein riesiges italienisches Restaurant, das 7/7 geöffnet ist und über 5 verschiedene Küchen und 2 Bars verfügt.

Es ist für jeden zugänglich und wird zumeist für Mittagspausen und After Work Aktivitäten genutzt. Bei La Felicita ist jeder willkommen, um gute hausgemachte italienische Küche zu genießen, um in den Pausen zu krökeln, einen Cocktail nach der Arbeit zu trinken oder um den Freitagabend mit einem DJ-Set ausklingen zu lassen.

Mehr Infos zu Station F und den Startups hier.

Mehr Infos zu La Felicita hier. 


Foto: presidencebenin

Finde uns auch bei


Facebook Gruppe mit 13 000 Mitgliedern!