Weinberge in Paris
Ausflüge Sightseeing in Paris

Weinberge in Paris

Falls Sie auf der Suche nach neuen Ausflügen im Freien sind, bietet sich ein Abstecher in die Weinberge an. Ja, Sie haben richtig gelesen, es gibt tatsächlich Weinberge im Herzen von Paris. Vor der Urbanisierung von Paris zählte die heutige Region Île de France zu wichtigsten Weinregionen Frankreichs. Wir haben die bekanntesten für Sie zusammengestellt.

Die meisten dieser Reben werden oft von der Stadt bewirtschaftet und gehandhabt. Deshalb ist es nicht immer möglich dem Weinproduzenten ein paar seiner Produkte abzukaufen und sich durch die Reben führen zu lassen. Allerdings befinden sich viele Weinnerge in Parks. Manchmal besteht die Möglichkeit sie zu besichtigen wie im Parc de Bercy.  Sie können vor allem von den Aktivitäten in den Parks profitieren. Im Parc de Belleville zum Beispiel laufen gleichzeitig Ausstellungen in der Maison de L’Air.  Der Clos des Morillons befindet sich ebenfalls in einem Park.

Clos de Montmartre
Rue des Saules
75018 Paris

Clos de Bercy / Chai de Bercy
41, rue Paul Belmondo
75012 Paris

Clos des Morillons
Parc Georges Brassens
2, Place Jacques Marette
75015 Paris

Clos de Belleville
Parc de Belleville
Rue des Couronnes
75020 Paris

Weniger bekannt ist der Weinberg der Butte Bergeyre, der sich in einem heimlichen Dorf befindet. Es ist äußerst selten an dem Ort auf Touristen zu treffen. Viele Pariser kennen die Butte Bergeyre nicht. Erwähnenswert ist  die eine schöne Sicht auf Paris.

Butte Bergeyre


Ähnliche Artikel wie “Weinberge in Paris” findet ihr hier.

Facebook Gruppe Deutsche in Paris

.