Arbeiten in einem Start-Up

Arbeiten in einem Start-Up – The DOs & DON’Ts

Am 22. Januar 2019 ab 19:30 im TWO Coworking-Restaurant
Speaker: Nils Kernchen – Head of Business Development Germany – Manomano

Jung, motiviert, engagiert? Start-Up!

Viele Absolventen träumen davon bei einem hippen, erfolgreichen Start-Up ihr Berufsleben zu beginnen. Wieso auch nicht? Modernes Open Space Office, Team-Meetings mit Freunden, Pausen-Tischkicker, Quietroom, jeden Tag „Casual-Friday“ und Deine Idee könnte den heiß ersehnten Erfolg bringen! …Oder?

Wie der Alltag in einem Start-Up aussieht und wie man (auch mit über 28) an einen der viel begehrten Jobs kommt erzählt Nils Kernchen, Head of Business Development Germany bei ManoMano, einem der derzeit erfolgreichsten e-Commerce Start-Up Frankreichs.

Seit über 15 Jahren lebt und arbeitet der gebürtige Deutsche in Paris und wird uns zu diesen Themen Rede und Antwort stehen:

  • Wie funktioniert ein Start-Up? Wer soll bei flacher Hierarchie & crossfunktionaler Zusammenarbeit noch genau wissen, was seine Aufgabe ist?
  • Wie sieht der Alltag wirklich aus? Die Vor- & Nachteile des Arbeitens bei einem Start-Up / Spaßige Pausenaktivitäten oder Überstunden?
  • Der Bewerbungsprozess – Was muss ich beachten? Wie läuft er ab?
  • Change & Hypergrowth – Auf was muss man sich einstellen?

Wir freuen uns auf Sie!

Wann? Dienstag, 22. Januar 2019 ab 19:30 Uhr

Wo? TWO Coworking, 11 rue Notre-Dame de Nazareth – 75003 Paris, Métro Temple oder Répulique

Anmeldung: Eine Anmeldung ist ausschließlich online möglich!
Bitte bringen Sie Ihre ausgedruckte Reservierung am Abend mit.

Kosten: 10€ TTC pro Person

 

Facebook Gruppe Deutsche in Paris

.