Thementreff

Liebe ohne Grenzen

Was uns in andere Länder weht, die Liebe…

Speaker: Sabine Meisel – Autorin und Schauspielerin – sabinemeisel.com

Sabine Meisel hat es vor 13 Jahren von Deutschland wegen der Liebe in die Schweiz gedrängt. Bei solchen Unternehmungen wird Bekanntes von Neuartigem in jeder Hinsicht durchgerüttelt.

Für uns Menschen sind Beziehungen mit Anderen vital und das wird immer dann besonders klar, wenn man seine vertraute Gegend verlässt. Für Sabine Meisel, Autorin und Schauspielerin, war und ist es nach wie vor das Verhältnis zur Liebe. Sie erzählt in Ihrer Performance „Liebe ohne Grenzen-eine wahre Geschichte“ davon. Ihre Geschichte motivierte sie dazu Interviews mit anderen binationalen Paaren zu machen, die sie getreu ihrer Maximen Wertschätzung, einfühlendes Verstehen und Echtheit führte.

Sabine Meisel ist bis Ende März in Paris, der Stadt der Liebe und des Lichts, wie sie sagt und freut sich darauf, mit Ihnen über die grenzenlose Liebe auszutauschen.

Sicherlich haben Sie auch Ihre Erfahrungen mit diesem Thema. Sie teilen oder teilten vielleicht Ihr Leben mit jemandem aus einer anderen Kultur? Wir würden uns darüber freuen mit Ihnen darüber zu sprechen, Erfahrungen und Eindrücke zu vergleichen.


Wann? Dienstag, 19. März 2019 ab 19:00 Uhr

Wo? TWO Coworking, 11 rue Notre-Dame de Nazareth – 75003 Paris, Métro Temple oder Répulique

Anmeldung: Eine Anmeldung ist ausschließlich online möglich! Bitte bringen Sie Ihre ausgedruckte Reservierung am Abend mit.

Kosten: 10€ TTC pro Person (Die Zahlung erfolgt über PayPal – Kein PayPal-Account notwendig

 

.