Aktuelles Ausflüge TOP NEWS

Explore Paris: den Großraum Paris anders entdecken!

Ihr seid auf der Suche nach originellen Ausflügen und Freizeitaktivitäten abseits der großen Pariser Touristen-Attraktionen? Dann ist #ExploreParis genau das Richtige !

Diese neue Übersicht bietet eine Vielzahl von Aktivitäten am Stadtrand und in bestens angebundenen Vororten der Metropole. Führungen, Spaziergänge, Kreuzfahrten, Workshops, Musikabende…Lernt‘ Paris dank des abwechslungsreichen und spannenden Programms von einer völlig neuen Seite kennen!

Auf der Seite exploreparis.com/fr/ und auf dem Flyer findet Ihr einen Überblick, der vom 1. Juni bis zum 30. September 2022 angebotenen Veranstaltungen.

Hier einige Beispiele:

L’Art dans la Ville

Appartement-atelier, Le Corbusier (Boulogne-Billancourt)

Nach zweijähriger Restaurierung öffnet das Atelier-Appartement, in dem Le Corbusier von 1934 bis 1965 lebte, wieder seine Türen für Besucher. Die Maisonettewohnung im Molitor-Gebäude war nicht nur sein Maleratelier, sondern stellt außerdem ein Manifest seines architektonischen Denkens dar.

exploreparis.com/fr/1949-appartement-atelier-le-corbusier


L’Art Contemporain

Centre Tignous d’art contemporain (Montreuil)

Das Centre Tignous d’art contemporain ist eine 200 m² großer Halle, die sich der zeitgenössischen Kunst widmet. Es bietet drei Ausstellungen pro Jahr, die Sie in Begleitung der Künstler oder der Kuratoren entdecken können: centretignousdartcontemporain.fr


La Nature en Ville

Le Paysan urbain (Romainville)

Eine agroökologische Mikrofarm, die auf einer städtischen Brachfläche, in einem sich im Umbruch befinden Viertel, biologisches Mikropulver produziert. Hier kann man die Landwirtschaft der Zukunft, einen erzieherischen Gemüsegarten und einen Hühnerstall entdecken. Im Mittelpunkt stehen sozio-ökologische Themen, welche von einer nachhaltigen Produktion und Vertrieb bis hin zur Schaffung von Arbeitsplätzen zur Eingliederung reichen.

exploreparis.com/en/158-urban-parisian-micro-farm


La Ville Cosmopolite

Die Italiener von Nogent (Nogent- sur-Marne)

Die italienisch-nogentinische Gemeinschaft, die durch den Schriftsteller François Cavanna symbolisiert wird, ist tief in Nogent-sur-Marne verwurzelt. Die Zeugnisse der Einwanderungszeit, die bis in die 1860er Jahre zurückreichen und im städtischen Raum und im kulturellen Leben von Nogent vertreten sind, bieten die Gelegenheit für einen erlebnisreichen Spaziergang.

tourisme-nogentsurmarne.com


Paris la nuit

Carnaval Tropical de Paris (Champs-Elysées)

Haltet Eure schönsten Kostüme bereit, denn der Tropische Karneval kehrt für eine neue und 21. Ausgabe nach Paris zurück. Am Sonntag, den 3. Juli 2022, werden 4000 Tänzer und ein Dutzend Wagen aus der ganzen Welt in einer festlichen und exotischen Atmosphäre auf den Champs-Elysées paradieren.

carnavaltropicaldeparis.fr

Finde uns auch bei


Facebook Gruppe mit 13 000 Mitgliedern!