Sightseeing in Paris TOP NEWS

Musée Yves Saint Laurent

 « Je ne suis pas un couturier, je suis un artisan, un fabricant de bonheur. »

– Yves Saint-Laurent –

Auf halber Strecke zwischen den Champs-Élysées und dem Eiffelturm befindet sich ein must-see für Modebegeisterte: Le Musée Yves Saint Laurent.

Das Museum existiert seit 2017 und befindet sich in einem historischen Privathaus der Avenue Marceau, in dem von 1974 bis 2002 die Haute Couture Kollektionen Saint Laurents entstanden.

Auf 450 m² Museumsfläche entdecken Besucher nicht nur das Leben und die berühmten Werke des Mode-Meisters, sondern tauchen auch die „Art de Vivre“ des 20. Jahrhunderts ein, die sich maßgeblich auf Saint Laurents Kreationen auswirkte.

Die stetig wechselnden Ausstellungen des Museums beleuchten thematisch verschiedene Facetten seines Lebenswerkes. Noch bis Mitte Mai 2023 können Besucher die Exposition „Gold“ bestaunen, die anlässlich des 60. Jahrestags der ersten eigenen Kollektion Saint-Laurents, sowie dem fünfjährigen Bestehen des Museums, geschaffen wurde.

Ob modebegeistert oder nicht, das Musée Yves Saint Laurent ist mehr als sehenswert und bereichert mit Sicherheit jedes noch so straffe Sightseeing-Programm.

Adresse
5, avenue Marceau
75116 Paris
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag, 11h bis 18h. Letzter Eintritt um 17h15.

Anfahrt
Metro 9: Haltestelle Alma-Marceau, Ausgang no.3 Avenue du Président Wilson
RER C: Pont de l’Alma
Bus : Linien 42, 63, 72, 80, 92 Haltestelle Alma-Marceau

www.museeyslparis.com

Tickets gibt es hier !

Finde uns auch bei


Facebook Gruppe mit 13 500 Mitgliedern!