Ausflüge

Weihnachtsmärkte in Paris 2023

Hier listen wir einige „Marchés de Noël auf, die in Paris, ab Mitte November ihre Türen öffnen:

16. + 17. Dezember und vom 20. bis 24. Dezember – Ein Weihnachtsmarkt auf dem Eiffelturm mit Blick auf Paris (1. Etage)
Ab nächsten Donnerstag wird die Eiserne Lady auf ihrer 200 m² großen Terrasse einen Weihnachtsmarkt mit blau-weißen Hütten, LED-beleuchteten Tannenbäumen, Dekorationsworkshops veranstalten. Nichts ist zu schön, um die Pariser in Staunen zu versetzen. Es ist zwar nicht das erste Mal, dass ein Weihnachtsmarkt im ersten Stock des Turms stattfindet, aber dieses Jahr können die Besucher dort bummeln und gleichzeitig eine Auswahl an Gourmetprodukten probieren.
Öffnungszeiten: Wochentags von 10 bis 18 Uhr, am Wochenende bis 20 Uhr, Eiffelturm – Champ-de-Mars,  1. Etage, 5, avenue Anatole-France – 7tes – mehr Infos finden Sie hier.

18. November – 7. Januar – Jardin des Tuileries
Der Weihnachtsmarkt im „Jardin des Tuileries“ wird von der Vereinigung „Le Monde Festif“ organisiert. In dem Garten zwischen dem Louvre und dem Place de la Concorde, nur wenige Schritte von den Champs-Élysées entfernt, stehen rund 80 Holzhütten.
Öffnungszeiten:  Jeden Tag zwischen 11h00 und 23h45 – Jardin des Tuileries, 75001 Paris, weitere Infos hier.

16. November – 27. Dezember – Marché Village de Noël, La Défense
In „La Défense“ gibt es das Weihnachtsdorf und dies ist sicherlich der grösste Weihnachtsmarkt in der gesamten Île-de-France (180 Stânde). Übrigens DER Weihnachtsmarkt, den Sie besuchen sollten, wenn Sie Weihnachtsdekorationen suchen, denn er ist am besten bestückt, auch wenn die angebotenen Kugeln, Girlanden und Dekoartikel zu recht hohen Preisen verkauft werden. Ausserdem hat man einen einzigartigen Blick auf Paris, bis hin zum „Arc de Triomphe“.
Transport: RER A: Haltestelle „La Défense Grande Arche“ / Metro Linie 1: Haltestelle „La Défense Grande Arche“/ Straßenbahn T2: Haltestelle „La Défense“ – mehr Infos

28. November – 31 Dezember – Hôtel de Ville (Rathaus)
Der Markt erstrahlt dieses Jahr in den Farben der Olympischen und Paralympischen Spiele, da das berühmteste Sportereignis der Welt in weniger als 300 Tagen stattfindet. Von Glühwein bis hin zu frischen Brezeln ist alles zu finden inkl. Karussell und Sportanimationen (Schlittenpiste, Kletterwand)!
Place de l’hôtel de ville de Paris, 75004 Paris – weitere Infos finden Sie hier.

8. Dezember – 25. Dezember – Notre-Dame
Jeden Dezember erfreuen rund dreißig Aussteller auf dem Weihnachtsmarkt Paris Notre-Dame Touristen und Passanten. Auch in diesem Jahr erwartet Sie dieser traditionelle Weihnachtsmarkt mit seiner außergewöhnlichen Aussicht wieder auf dem Square René Viviani am Quai Montebello.
Square René Viviani – 2 rue du Fouarre, Paris 4e – weitere Infos

25. November – 01 Januar 2024 – Saint Germain-des-Prés
Auf dem eleganten Boulevard Saint-Germain, entlang des Platzes Félix Desruelles, der an die Kirche Saint-Germain-des-Prés angrenzt, findet zur Weihnachtszeit wieder der wunderschöne Weihnachtsmarkt von Saint-Germain-des-Prés statt!

Weitere Märkte pro Arrondissement und viele detaillierte Informationen finden Sie hier.

Finde uns auch bei


Facebook Gruppe mit 14 500 Mitgliedern!