Essen & Trinken

Fußball: Public Viewing Spots für Deutsche in Paris

Public Viewing Spots für Deutsche in Paris

Hier kann man die deutsche 11 am besten anfeuern!

Deutsche Fußball-Fans in Paris aufgepasst, ihr seid auf der Suche nach Public Viewing Spots?

Beim Public Viewing teilt man nicht nur die nervenaufreibenden und freudigen Momente mit mehreren Leuten, sondern kann zudem das Fußballevent nutzen um neue Bekanntschaften zu knüpfen. Denn was verbindet mehr als das Mitfiebern bei DEM Sportevent bei Bier und gutem Essen? Und damit letzteres auch gegeben ist, haben wir drei tolle Cafés in Frankreichs Hauptstadt herausgesucht, die mit ihrer Getränke- und Speisekarte (inklusive richtig gutem Bier) das Jubeln spaßiger und die Enttäuschung erträglicher machen.

Biergarten Kiez / Kiez Kanal

Das „Kiez – Bistro allemand“ lädt in seine zwei Filialen „Kiez Biergarten“ und „Kiez Kanal“ zum Fußball-gucken, trinken und essen ein. In schöner Biergarten- oder rustikaler Kneipenatmosphäre werden die Spiele der deutschen Mannschaft auf gut sichtbaren Leinwänden projiziert.
Dazu kommt man als Deutscher mit kulinarischem Heimweh auf seine Kosten: die Speisekarte umfasst Brezeln, Currywurst, Schnitzel, „Kreuzberg Kebap“ und Biersorten aus den verschiedensten deutschen Regionen.
Wie in fast jeder Bar heißt es jedoch früh dran sein, um gute Plätze zu ergattern!
Alle weiteren Infos findet ihr unter: https://www.kiez.fr/kiezbiergarten/ oder https://www.kiez.fr/kiez-kanal/.

Café Titon und Café Biergit

Biervielfalt, deutsch-französische Küche und Fußball bieten auch das „Café Titon“ und das „Café Biergit“ an.
In den „cafés germanophiles“ lockt man mit feinsten Maultaschen, Currywurst und Schnitzeln und dazu mit einer Variation an Biersorten vom Fass und aus der Flasche.
Zudem sind auch hier große Leinwände angebracht, auf denen man die Mannschaft anfeuern kann. Auch diese Bars sind, vor allem unter den Deutschen in Paris, äußerst beliebt, was einen Besuch nicht weniger attraktiv macht.

Mehr Infos unter: http://cafetiton.com/ und http://cafetiton.com/cafe-biergit/.

Rush Bar

Apropos Biervielfalt, die „Rush Bar“ im 11. Arrondissement bietet ebenfalls feinstes Bier aller Art frisch vom Zapfhahn, welches man mit Blick auf die Fußball-Weltmeisterschaft genießen kann.

Zwar ist die Bar keine deutsch-französische, sondern ein Irish Pub, trotzdem ist die wichtigste Zutat in Massen vorhanden: das Bier.
Vor allem interessant für Deutsche ist das Augustiner Bier, das die “Rush Bar” im Sortiment hat.
Dazu kann man sich feinste Landjäger Wurst und weitere Köstlichkeiten gönnen.

Wie in jeder Bar, in der die WM-Spiele übertragen werden, heißt es auch hier: früh gute Plätze sichern! Infos findet ihr auf der Facebookseite . Die “Rush Bar” ist im Facebook-Chat auch sehr reaktionsfreudig, falls Fragen auftauchen.

Weiter Artikel und Tipps zu Restaurants und Bars findet ihr hier.

 

Facebook Gruppe Deutsche in Paris

.