Events Kultur TOP NEWS

Die Modeausstellung „Thierry Mugler: couturissime“ bis zum 24. April 2022 in Paris

Nach Kanada, den Niederlanden und Deutschland ist die Ausstellung „Thierry Mugler: couturissime“ seit dem 30.September 2021 bis zum 24.April 2022  im Musée des Arts Décoratifs in Paris zu sehen!

Mit dem Tod des französischen Modedesigners Thierry Mugler am 23. Januar 2022 ist die Ausstellung zu einer wahren Hommage an die Karriere und das Talent des Künstlers geworden.

Thierry Mugler gehört zu den großen französischen Modeschöpfern wie Yves Saint Laurent oder Jean Paul Gaultier und dominierte die Modewelt in Paris. Vor allem in den 80-er Jahren. Der Designer wurde 1948 in Straßburg geboren und zog mit 20 Jahren nach Paris, um dort seine eigene Marke „Café de Paris“ zu gründen.  Später gründete er seine eigene Firma „Thierry Mugler“. Seine extravaganten Outfits, wurden zuletzt von Prominenten wie Lady Gaga, Beyoncé und Kim Kardashian getragen.

Wann?
Vom 30. September 2021 bis zum 24. April 2022

Wo?
Musée des Arts Décoratifs (Mad)
107 rue de Rivoli
75001 Paris 1

Preise:
Kostenloser Eintritt für alle EU-Bürger unter 26 Jahren
normaler Tarif: 14 €

Offizielle Website: madparis.fr

Finde uns auch bei


Facebook Gruppe mit 13 000 Mitgliedern!